LED-Bande

Aus Line5 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

LED-Bande

Zum Darstellen von Inhalten auf LED-Banden und anderen Bildschirmen in außergewöhnlichen Formaten kann nicht jede beliebige Videosoftware genutzt werden. Kommen dann noch Anforderungen hinzu wie die gleichzeitige Darstellung von Video und Texten oder gar Live-Video, stößt die bei Windows, Linux, Mac & Co standardmäßig mitgelieferte Software schnell an ihre Grenzen: Flash Animationen erfüllen nicht die Ansprüche der TV-Vermarkter, die Auflösung der Bande ist einfach zu groß, etc.

Hier kommt die für LED-Banden geeignete Software Liconcomp ins Spiel. Mit Liconcomp lassen sich die beschriebenen Schwierigkeiten dauerhaft, professionell und vor allem günstig lösen. Liconcomp ist anpassbar; die Plattform mit der für Programmierer intuitiv zu bedienenden Schnittstelle kann für Display-Anwendungen aller Art genutzt werden - ob es um einen Spielstand, Bandenwerbung, eine Zugzielanzeige oder eine Fassadeninstallation geht.

<adsense>a</adsense>