Anlegen von Mitbenutzern

Aus Line5 Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anlegen von Mitbenutzern im Line5 Kundenmenü

Falls Ihre Firma aus mehreren Personen besteht oder Sie einen oder mehrere Administratoren haben, können Sie diesen Personen eingeschränkten Zugriff auf das Line5 Kundenmenü geben.

So kann Ihre Sekretärin beispielsweise die Möglichkeit bekommen, E-Mail Adressen anzulegen. Ihr Administrator bekommt zusätzlich die Möglichkeit, Domains zu verwalten.

Schritt für Schritt Anleitung

Bitte melden Sie sich im Line5 Kundenmenü https://www.line5.net mit Ihrer E-Mail Adresse und Ihrem Passwort an. Falls Sie das Passwort vergessen haben, fordern Sie einfach ein neues Passwort an.

Wählen Sie dann links im Menü den Punkt "Account" -> "Mitbenutzer" aus.

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Klicken Sie auf "Neuen Mitbenutzer hinzufügen".

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden

Geben Sie zunächst die Daten des neuen Benutzers ein und legen Sie dann seine Rechte fest. Sie können die Rechte neu "einfärben", indem Sie den entsprechenden Button unterhalb der Rechte-Tabelle anklicken. In der Standard-Einstellung hat der neue Mitbenutzer keine Rechte. Geben Sie ihm das Recht "Account-Verwaltung", so darf er alles tun, was Sie auch tun dürfen. Alles dazwischen lässt sich in Stufen einstellen.

Sobald Sie auf "einladen" klicken, erhält der neue Mitbenutzer eine E-Mail. Folgt er den Anweisungen in dieser E-Mail, so kann er wenige Minuten später mit seinem eigenen Account auf die durch Sie freigegebenen Daten zugreifen.